Schmerzpunkt im Rücken

Muskelverspannungen, eine unterschätzte Ursache für Gelenkschäden – Teil 1

Von klein auf sorgt unser Muskelapparat dafür, dass wir uns bewegen können. Laufen, springen, Werkzeuge gebrauchen, aber auch Mimik und Gestik ermöglicht uns dieses wunderbare System. Gut funktionierende Muskeln stützen unser Knochengerüst, entlasten Bandscheiben und Gelenke und wirken als elastischer Schirm gegen Stöße von außen. Hinzu kommt, dass ein durchtrainierter Körper von den meisten Mitmenschen als attraktiv und gesund wahrgenommen wird. Leider ist vielen nicht bewusst, dass auch ein funktionierender Bewegungsapparat ...

Read More
Nano robot 3D render

Nanotechnologie in der Medizin – Nutzen oder Gefahr?

Stets strebt die Wissenschaft nach dem Ultimativen, dem maximal Machbaren und sucht dabei nach Wegen, ihre eigenen Grenzen zu verschieben. Wie im Großen, so im Kleinen. Während Astronomen in der unendlichen Weite forschen, bewegen sich Nanowissenschaftler auf molekularer Ebene, untersuchen Atomkerne und formen kleinstmögliche neue Strukturen. Das wohl dankbarste Anwendungsgebiet für nanotechnologische Forschung und Anwendung ist die Medizin. Im geschlossenen System des menschlichen Körpers sind beispielsweise auf Nanoebene Zell-Reparaturen vorstellbar, die ...

Read More

Ursachen für den Einsatz von Hüftendoprothesen

Der Mensch ist ein Bewegungstier. Wesentlich für seine Fortbewegung sind einwandfrei funktionierende Hüftgelenke. Diese nach den Knien zweitgrößten Gelenke des menschlichen Skeletts ermöglichen dank ihrer komplexen Funktionsweise eine kraftvolle und schnelle Beweglichkeit. Leider halten die Hüftgelenke häufig kein Leben lang, sodass sie ersetzt werden müssen. Aktuell werden in Deutschland pro Jahr mehr als 150.000 Hüftendoprothesen implantiert. Nachfolgend betrachten wir die verschiedenen Ursachen. Diese lassen sich in drei Kategorien einteilen: angeborene, verhaltensbedingte ...

Read More
Ortsschild Erlangen

Erlangen. Dynamisch, innovativ und l(i)ebenswert – Teil 3: Immer einen Besuch wert, auch für immer

Erlangens Einzelhandel stellt ein umfassendes Sortiment zur Verfügung. Daneben finden sich hier schon immer zahlreiche Geschäfte, die Außergewöhnliches anbieten. Daher muss niemand zwingend den Weg nach Nürnberg auf sich nehmen, um etwas Besonderes zu entdecken. Trotzdem bleibt natürlich auch Erlangen vom veränderten Käuferverhalten nicht verschont. Erlangen-Besucher mögen spektakuläre Sehenswürdigkeiten in Erlangen vermissen, doch die planmäßig angelegten Sandsteinhäuserreihen samt Kirchen im Markgrafenstil, Schloss und Schlossgarten dürften Architekturliebhabern ein zufriedenes Gefühl vermitteln. Abwechslung ...

Read More
Erlanger Altstadt

Erlangen. Dynamisch, innovativ und l(i)ebenswert – Teil 2: Lebendiger Ort der Vielfalt, gestern und heute

Dass der Nährboden für ehrgeizige Ziele und positive Entwicklungen im östlichen Mittelfranken so fruchtbar ist, hat gute Gründe. So bilden die Ackerflächen zwischen den Ballungsgebieten, das sogenannte Knoblauchsland, beste Voraussetzungen für den Gemüseanbau - ideal, um eine wachsende Bevölkerung mit Lebensmitteln zu versorgen. Ausgedehnte Waldgebiete rundherum erbrachten das benötigte Bau- und Brennholz für die Industrialisierung. Wesentlich für die wachsende Bedeutung Nürnbergs als Kaufmannsstadt war die Lage an wichtigen Handelswegen des ...

Read More
Wasserrad in der Regnitz

Erlangen. Dynamisch, innovativ und l(i)ebenswert – Teil 1: Hightech-Standort im Regnitztal

Städte werden gerne mit ihren ins Auge stechenden äußeren Merkmalen identifiziert - einer überragenden Kirche, einer dominanten Burg oder einer entweder pittoresken oder markant modernen Innenstadt. Erlangen eher nicht. Die Heimatstadt von 4 Plus und modiCAS überzeugt mit ihrer vielschichtigen Persönlichkeit, den inneren Werten genauso wie mit ihren Vorzügen als lebenswerter Wohnort. Grund genug, um Bayerns kleinste Großstadt vorzustellen. Zusammen mit den Nachbarn Nürnberg und Fürth bildet Erlangen des mittelfränkische "Städtedreieck" ...

Read More
Anatomy art by Leonardo Da Vinci from 1492

Museen und Ausstellungen zur Medizingeschichte, speziell der Prothetik

Die Geschichte der Prothetik reicht mindestens 4.000 Jahre zurück, belegt durch ägyptische Grabfunde wie beispielsweise die gut erhaltene Zehenprothese aus Holz und Leder einer Mumie. Um im Heute mit Robotertechnologie und Hightech-Endoprothese aus dem 3D-Drucker anzukommen, beschritten Wissenschaftler einen langen Weg. Eine ganze Reihe von Quellen listet die Meilensteine der Medizintechnik auf: Die berühmte eiserne Hand des legendären Ritters Götz von Berlichingen (1480–1562), die ebenfalls eiserne Hakenprothese des berüchtigten Piraten Barbarossa ...

Read More
Babyschuhe

Schuhmode versus Arthrose

Schuhe! Dieses Thema bewegt Menschen in doppelter Hinsicht. In Schuhen entdecken wir die Welt und kaum dass wir glauben zu wissen, wie das Leben läuft, tauchen wir ein in die modisch-moderne Welt der Schuhe. Nicht jeder, aber doch so viele, dass der Markt zum Milliardengeschäft geworden ist. Schuhe dienen seit Beginn unserer Zivilisation als liebgewonnener, auch notwendiger Teil unserer Bekleidung. Sie gehören zur Grundausstattung unserer Garderobe. So schützen sie unsere Füße ...

Read More
Mid section of man suffering with knee pain

Diagnosen, die zu einem künstlichen Kniegelenk führen können

Im Jahr 2016 bekamen in Deutschland 436.756 Patienten Hüft- und Kniegelenkprothesen. 42% davon waren künstliche Kniegelenke, Tendenz steigend. Welche Ursachen führen eigentlich zu diesen Eingriffen? Anlass Nummer eins ist Arthrose, beim Kniegelenk Gonarthrose genannt. Diese weltweit am meisten diagnostizierte Gelenkerkrankung kann unterschiedliche Ursachen haben. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, dass sich die Knorpel im Kniegelenk schlicht und einfach abnutzen. Gleichermaßen nimmt die Regenerationsfähigkeit des Knorpelgewebes und der Gelenkschmiere ab, was ...

Read More
mechanischens Gelenk

Synovia – Der Stoff, der die Gelenke schmiert

Mobilität ist nicht selbstverständlich, aber für wohl nahezu alle Menschen essentiell für ein selbstbestimmtes glückliches Leben. Damit ist in diesem Zusammenhang weder die Verfügbarkeit eines Transportmittels wie Auto oder Fahrrad noch die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz gemeint. Dass wir Menschen uns überhaupt bewegen können, ist der Tatsache geschuldet, dass uns die Evolution mit einer genialen Entwicklung ausgestattet hat: den Gelenken. Etwa 100 bewegliche Gelenke besitzt der menschliche Körper. Sie ermöglichen ...

Read More