Erfolgsgeschichte Gelenkersatz

Erfahrungsbericht. Mein Leben mit zwei künstlichen Gelenken – Teil 3: Eine ganz neue Lebensqualität

In den letzten beiden Wochen hat uns Frau U. berichtet, warum sie ein künstliches Kniegelenk und ein künstliches Hüftgelenk hat. Außerdem haben wir sie gefragt, wie die Operationen und Nachbehandlung verlaufen sind. Diese Woche möchten wir von ihr wissen, wie sie mit den Ersatzgelenken zurechtkommt und wie zufrieden sie nach den Operationen ist. Wie hat sich Ihr Leben nach der letzten Operation verändert? Ich kann seitdem wieder alles machen, wozu ich Lust ...

Read More
Hüftgelenkersatz dreidimensional planen

Erfahrungsbericht. Mein Leben mit zwei künstlichen Gelenken – Teil 2: Die Operationen

Letzte Woche hat uns Frau U. erzählt, dass sie bereits seit der Geburt an einer Hüftfehlstellung leidet. Im Laufe der Jahre wurden einige Eingriffe vorgenommen, die nie dauerhaft zur Verbesserung führten. 2010 haben sie und ihr Arzt sich schließlich für den Einsatz einer Totalendoprothese entschieden. Wie hat Dr. Klima die Operation geplant? Dr. Klima hat die Operation damals mit Hilfe von Röntgenbildern und Schablonen geplant. Heute bereitet er seine Eingriffe in einer ...

Read More
Erfolgsgeschichte Gelenkersatz

Erfahrungsbericht. Mein Leben mit zwei künstlichen Gelenken – Teil 1: Die Vorgeschichte

Der heutige Beitrag eröffnet eine dreiteilige Serie, in der eine Patientin über ihre Erfahrungen zum Gelenkersatz berichtet. In dieser Woche haben wir sie zu ihrer Vorgeschichte und dem Weg zur Totalendoprothese befragt. Frau U., beginnen wir doch mal ganz am Anfang. Mit 53 Jahren sind Sie ja noch recht jung. Wie kam es dazu, dass sie bereits zwei Ersatzgelenke haben? Ich habe eine angeborene Hüftfehlstellung. Wie das festgestellt wurde, weiß ich nicht ...

Read More
Ortsschild Erlangen

Erlangen. Dynamisch, innovativ und l(i)ebenswert – Teil 3: Immer einen Besuch wert, auch für immer

Erlangens Einzelhandel stellt ein umfassendes Sortiment zur Verfügung. Daneben finden sich hier schon immer zahlreiche Geschäfte, die Außergewöhnliches anbieten. Daher muss niemand zwingend den Weg nach Nürnberg auf sich nehmen, um etwas Besonderes zu entdecken. Trotzdem bleibt natürlich auch Erlangen vom veränderten Käuferverhalten nicht verschont. Erlangen-Besucher mögen spektakuläre Sehenswürdigkeiten in Erlangen vermissen, doch die planmäßig angelegten Sandsteinhäuserreihen samt Kirchen im Markgrafenstil, Schloss und Schlossgarten dürften Architekturliebhabern ein zufriedenes Gefühl vermitteln. Abwechslung ...

Read More
Erlanger Altstadt

Erlangen. Dynamisch, innovativ und l(i)ebenswert – Teil 2: Lebendiger Ort der Vielfalt, gestern und heute

Dass der Nährboden für ehrgeizige Ziele und positive Entwicklungen im östlichen Mittelfranken so fruchtbar ist, hat gute Gründe. So bilden die Ackerflächen zwischen den Ballungsgebieten, das sogenannte Knoblauchsland, beste Voraussetzungen für den Gemüseanbau - ideal, um eine wachsende Bevölkerung mit Lebensmitteln zu versorgen. Ausgedehnte Waldgebiete rundherum erbrachten das benötigte Bau- und Brennholz für die Industrialisierung. Wesentlich für die wachsende Bedeutung Nürnbergs als Kaufmannsstadt war die Lage an wichtigen Handelswegen des ...

Read More
Wasserrad in der Regnitz

Erlangen. Dynamisch, innovativ und l(i)ebenswert – Teil 1: Hightech-Standort im Regnitztal

Städte werden gerne mit ihren ins Auge stechenden äußeren Merkmalen identifiziert - einer überragenden Kirche, einer dominanten Burg oder einer entweder pittoresken oder markant modernen Innenstadt. Erlangen eher nicht. Die Heimatstadt von 4 Plus und modiCAS überzeugt mit ihrer vielschichtigen Persönlichkeit, den inneren Werten genauso wie mit ihren Vorzügen als lebenswerter Wohnort. Grund genug, um Bayerns kleinste Großstadt vorzustellen. Zusammen mit den Nachbarn Nürnberg und Fürth bildet Erlangen des mittelfränkische "Städtedreieck" ...

Read More
Produktportfolio 4 Plus

4 Plus GmbH und modiCAS: Wir feiern 20 Jahre Erfolgsgeschichte

Der 12. Juni ist für unser Unternehmen ein Feiertag - denn am 12. Juni 1998 wurde die "4 Plus Gesellschaft für Software- und Hardware-Entwicklung mbH" gegründet. Um diesen denkwürdigen Tag in besonderer Weise hervorzuheben, luden wir die Vertreter der hiesigen Presse zu einer Pressekonferenz ein. Das war auch in unserer Firmenhistorie ein bis dato einmaliges Ereignis. Wir nutzen unser Firmenjubiläum bewusst, um an die Öffentlichkeit zu gehen, wahrgenommen zu werden in ...

Read More

Karl Kapp: „Ich bin schwer auf die Palme zu bringen!“

In Teil 2 unseres Interviews plaudert unser Geschäftsführer Karl Kapp ein wenig aus dem Nähkästchen. Seit 2010 hat er die Zügel bei modiCAS in der Hand. Wie er sich persönlich fit hält und welchen Promi er gerne mal persönlich treffen würde, verrät er hier. Frage: Womit kann man Ihnen eine Freude bereiten? Karl Kapp (lacht): Also hier im Geschäft freue ich mich sehr darüber, wenn Projekte gut bearbeitet werden, meine Mitarbeiter ...

Read More
Karl Kapp. Foto: modiCAS GmbH

Karl Kapp: Von Leidenschaft und Meilensteinen

Karl Kapp ist seit 1998 Geschäftsführer bei der 4 Plus GmbH und seit 2010 bei der modiCAS GmbH. In Teil 1 unseres Interviews gibt er einen Einblick in die Anfänge von modiCAS. Er erklärt, was er sich für die nächsten Jahre vorgenommen hat – und wie er am liebsten mit seinen Mitarbeitern kommuniziert. Frage: Herr Kapp, seit 2010 gibt es modiCAS. Wie kam es zur Idee, eine Tochtergesellschaft von 4 ...

Read More

Warum bloggt modiCAS?

Liebe Leserin, lieber Leser, vielleicht fragen Sie sich gerade, warum wir von 4 Plus GmbH und modiCAS GmbH in Erlangen einen Weblog betreiben? Die Antwort ist recht einfach: Wir wollen Ihnen – auf den Punkt gebracht – zeigen, was es mit unserer präoperativen Planungssoftware für Hüft- und Knieendoprothetik auf sich hat. Wozu man solches braucht, auf was man achtgeben muss – und was man damit bewirken kann. Nach 20 Jahren am Markt haben ...

Read More