Erfolgsgeschichte Gelenkersatz

Erfahrungsbericht. Mein Leben mit zwei künstlichen Gelenken – Teil 3: Eine ganz neue Lebensqualität

In den letzten beiden Wochen hat uns Frau U. berichtet, warum sie ein künstliches Kniegelenk und ein künstliches Hüftgelenk hat. Außerdem haben wir sie gefragt, wie die Operationen und Nachbehandlung verlaufen sind. Diese Woche möchten wir von ihr wissen, wie sie mit den Ersatzgelenken zurechtkommt und wie zufrieden sie nach den Operationen ist. Wie hat sich Ihr Leben nach der letzten Operation verändert? Ich kann seitdem wieder alles machen, wozu ich Lust ...

Read More
Hüftgelenkersatz dreidimensional planen

Erfahrungsbericht. Mein Leben mit zwei künstlichen Gelenken – Teil 2: Die Operationen

Letzte Woche hat uns Frau U. erzählt, dass sie bereits seit der Geburt an einer Hüftfehlstellung leidet. Im Laufe der Jahre wurden einige Eingriffe vorgenommen, die nie dauerhaft zur Verbesserung führten. 2010 haben sie und ihr Arzt sich schließlich für den Einsatz einer Totalendoprothese entschieden. Wie hat Dr. Klima die Operation geplant? Dr. Klima hat die Operation damals mit Hilfe von Röntgenbildern und Schablonen geplant. Heute bereitet er seine Eingriffe in einer ...

Read More
künstliches Hüft- und Kniegelenk - Implantate

Gut zu wissen: Die präoperative 3D-Planung für Hüftendoprothesen, Teil 2

In Teil 1 unserer Serie haben wir beschrieben, was unsere 3D-Software alles kann, warum wir eine solche Lösung anbieten und welche Vorteile sie gegenüber der 2D-Variante hat. In diesem Teil schildern wir, welche Herausforderungen sich für modiCAS mit dem Sprung zu 3D ergeben haben und welchen weiteren Nutzen Chirurgen und Patienten aus „modiCAS||3D“ gewinnen. Zunächst zu den Herausforderungen: Zu Beginn eines Projekts geht es immer darum herauszufinden, was die Anwender ...

Read More
Sceenshot modiCAS||3D: Endoprothesenplanung mit 3D-Knochenmodell vom Becken

Gut zu wissen: Die präoperative 3D-Planung für Hüftendoprothesen, Teil 1

Unsere Kunden sind Orthopäden und Chirurgen, die ihre Operationsplanung softwaregestützt durchführen. Neben der 2D-Lösung für die Hüft- und Knieendoprothetik können sie seit 2016 die Hüftgelenke ihrer Patienten präoperativ auch in 3D planen. Was dabei „passiert“, warum wir von modiCAS eine solche Lösung anbieten und welche Vorteile sich sowohl für Chirurgen als auch Patienten gegenüber der 2D-Variante ergeben, schildern wir Ihnen in unserem Beitrag. Die Ausgangslage ist oft dieselbe: Ein Patient ...

Read More